Herzlich willkommen ...


auf der Homepage der FSG 95 Waddenhausen/Pottenhausen e. V.


Zweite: Punkteteilung gegen BSV Müssen II

Unsere kam am bei subtropischen Temperaturen am frühen Sonntagnachmittag zu einem 2:2 Unentschieden gegen BSV Müssen II und rangiert nun mit 7 Punkten aus 3 Spielen auf Platz 2 der Tabelle.

Alte-Herren: Nichts zu holen bei TuRa Löhne

Heiß her ging es für unsere Oldies am Freitagabend. Bei Temperaturen von um die 30 Grad stand das Auswärtsspiel bei TuRa Löhne an. Leider ging die Begegnung am Ende klar mit 3:0 für den Gastgeber aus.



Erste: Bildergalerie vom 9:0 Sieg gegen Eichholz/R.


F-Jugend: 25. Detmolder Residenzlauf

Unsere F-Jugend war auf dem Residenzlauf in Detmold vertreten. Gelaufen wurde die 1,5 km lange Schülerstrecke. Alle Starter kamen an, ein super Start-Ziel-Sieg.


F-Jugend: 2. Platz beim Turnier in Augustdorf

Einen tollen zweiten Platz konnte unsere     F-Jugend auf dem Turnier der JSG Augustdorf-Hörste erspielen. Souverän ging es mit diesen Ergebnissen als Gruppensieger durch die Vorrunde: FSG 95 - JSG Augustdorf-Hörste 3:0, FSG 95 - Post TSV Detmold 3:0, FSG 95 - TSV Leopoldstal 6:1. 

Im Halbfinale stand es am Ende 0:0, so dass ein Neunmeterschießen die Entscheidung gegen des SC Augustdorf bringen musste. Doch auch dieses konnte unsere Mannschaft mit 1:0 gewinnen. Das Finale gegen Heidenoldendorf ging dann leider 0:4 verloren. Trotzdem ein toller Erfolg auf dem ersten Turnier nach der Sommerpause. Weiter geht es schon am kommenden Sonntag, den 28.08 auf dem Turnier bei TuRa Heiden, dann sogar mit zwei F-Jugend-Teams der FSG 95.


Lippe-Kick: Fototermin zum Saisonauftakt

Gut gelaunt in die neue Saison: Unsere Seniorenmannschaften beim Fototermin von lippe-kick.


Schiedsrichter: Gute Besserung, Basti

Sie werden oft vergessen. Die FSG 95 stellt zurzeit drei Schiedsrichter, die Sonntag für Sonntag dazu beitragen, dass der Spielbetrieb in den Kreisligen aufrecht erhalten bleibt. Darauf sind wir mächtig stolz. Leider hat sich unser Schiedsrichter Sebastian Termöllen jetzt beim aktiven Fußballspielen einen Achillessehnenriss zugezogen und fällt für viele Monate aus. Basti, wir wünschen dir gute Besserung. Werde schnellstmöglich wieder gesund, so dass wir dich dann auf dem grünen Rasen wiedersehen.


Erste und Zweite: Sechs Punkte zum Saisonauftakt

Der Start in die neue Serie verlief für unsere beiden Seniorenmannschaften durchweg positiv. Unsere Zweite setzte sich mit 4:1 Toren bei Fortuna Schlangen III durch. Mann des Tages war Ishan Souk mit drei Toren. Den vierten Treffer steuerte Elchan Mustafaev bei. Unsere Erste ließ beim Auswärtsspiel gegen SG Belle-Cappel-Reelkirchen II nichts abrennen und fuhr einen souveränen 8:2 Sieg ein. Tim Held (4), Jan-Niklas Uhlig (3) und Tim Kruse trugen sich für die FSG 95 in die Torschützenliste ein. So darf es nächste Woche gerne weitergehen.


Unsere Erste vor schöner Kulisse in Belle: Defensivspieler Peske, Philippsen, Greiner und Kruse.


Freistoß für die FSG in Belle. Nicht nur in dieser Szene hatte Loice Bell kein Glück im Abschluss.



Sportwerbewoche: Pokale an Ahmsen und Detmold

Was für ein Freitagabend in Pottenhausen. Die Endspiele um den Fellensiek-Gedächtnispokal und um den B&K-Cup sind gelaufen. Den Fellensiek-Pokal holte sich TuS Ahmsen mit einem 4:2 Sieg gegen die FSG 95. Schon zur Halbzeit (4:0) hatten die Horstkötter-Jungs alles klar gemacht. Jan-Niklas Uhlig schwächte für die FSG noch mit zwei Toren im zweiten Durchgang ab. Unter dem Strich ein verdienter Erfolg für TuS Ahmsen, die den üppigen Fellensiek-Pokal dann auch zurecht in den Pottenhauser Abendhimmel halten durften. Im B&K-Cup setzten sich dann Post TSV Detmold mit 4:1 gegen SV Werl/Aspe durch. In Abwesenheit ihres Trainers Andreas Goll ließen die Residenzler von Beginn an keinen Zweifel am Sieg aufkommen. Stolz nahm Spielführer Tim Smithen die Siegprämie vom B&K-Repräsentanten Adam Cupok entgegen. Wie gesagt, ein toller letzter Tag unserer diesjährigen Sportwerbewoche. Ein ganz großes Dankeschön an alle helfenden Hände, die dazu beigetragen haben. 


Sieger und Besiegte im B&K-Cup: Post TSV Detmold  links in rot, der SV Werl/Aspe rechts in blau.


Sieger und Besiegte im Fellensiek-Gedächtnispokal: TuS Ahmsen in grün, die FSG 95 in rot-blau.


Sportwerbewoche: Impressionen vom Sonntag


F- und E-Jugend: Einlaufen mit dem Nationalteam

Die deutsche Bundeswehr-Nationalmannschaft war zu Gast in Lage. Mit drei Siegen gegen Polen, Litauen und Holland schaffte das Team die Qualifikation für die WM 2017 im Oman. Das im Stadion am Werreanger ausgetragene Event wurde von der FSG 95 mit organisiert. Unsere F- und E-Jugendspieler durften die Nationalmannschaften als Einlaufkinder begleiten und hatten sichtlich viel Spaß. Eine Bildergalerie der F-Jugend haben wir hier für euch. Die Bilder der E-Jugend könnt ihr euch hier anschauen.


Erste: Starker Auftritt dank Firma Altekrüger

Unsere Erste in Präsentationsanzügen, gesponsert von der Firma Altekrüger in Lage.


Erste: Mit neuen Trikots in die weiteren Spiele

Unsere Erste wurde mit einen neuen Trikotsatz in den Vereinsfarben blau und rot ausgestattet. Vielen Dank dafür an die Lippische Landes-Brandversicherung, das Sporthaus Bollens und Das Werbezentrum Bad Salzuflen.  Das Team stehend von links: Garbeikov, Uhlig, Philippsen, Altekrüger, Karaca, Neide, Fieberg, Trainer Evers. Sitzend von links: Bell, Kramer, Jonaitis, Bojko, Lubinski, Heidebrecht.


Zweite: Neue Trainingsanzüge dank Sponsoren

Neues Outfit für unsere Zweite. Danke an die Firmen Keller und Das Werbezentrum.